Meine Erfahrungen damit

Vor ca. 20 Jahren lernte ich dieses Ritual in einem Seminar kennen. 

Schon bei der ersten Begegnung mit diesen fünf Riten faszinierte mich die Einfachheit der Übungen und die Möglichkeit, diese praktisch zu jeder Zeit an jedem Ort ohne Hilfsmittel ausüben zu können.

 

Sehr rasch bemerkte ich, dass es dabei nicht nur um körperliche Ertüchtigung ging, sondern vielmehr, dass das innere SELBST dabei entdeckt werden kann und damit Körper, Geist und Seele eins werden können.

 

Die wahre Tiefe dieses Rituals ist wohl kaum jemals erfassbar und schon gar nicht berechenbar. Um nichts in dieser Welt würde ich mehr davon lassen.

 

Was sind die Ergebnisse meines täglichen Handelns?

  • hohe Konzentrations- und geistige Leistungsfähigkeit
  • eine hohe Sensibiltät bei ständigem weiterem Schärfen der Sinne
  • innere Ruhe, Gelassenheit und Ausgeglichenheit im Alltag
  • mehr Energie und körperliche Leistungsfähigkeit
  • ein optimaler Erhalt der jugendlichen Fähigkeiten

 

Die Verwirklichung des ehrgeizigsten Zieles erfordert von dir NICHT mehr Kraft und Ausdauer, als nötig ist, um ein unbefriedigendes, mittelmäßiges Leben zu ertragen.