Wenn Bewegung für dich Sport bedeutet

Wenn wir über die Jahre des Älter werdens unsere geistigen und körperlichen Fähigkeiten behalten möchten, so kommt kein Mensch darum herum, ein vernünftiges Maß an Bewegung einzurichten.

 

Dazu reichen schon mal 3 Stunden pro Woche. Was immer es auch ist, die Regelmäßigkeit zählt am meisten. Wer dies schafft, kann von einem körperlichen Leistungszuwachs von ca. plus 30% nach nur 2 Monaten ausgehen.

 

Das Maß an Bewegung ist für jeden etwas anderes. Für mich ist es das ausloten wollen, von physischen und psychischen Grenzen im Rahmen von Triathlon über die ironman Distanzen.

 

Der Triathlonsport als abwechslungsreiche Betätigung die den ganzen Körper beansprucht und konditioniert.

                                                                                                                                                        Zielfoto Podersdorf 2007

 

Wer hierzu ein wenig mehr erfahren möchte kann dies auf meiner homepage     www.tri-fun.jimdo.com

 

 

Wer nicht jeden Tag ein wenig Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tage sehr viel Zeit für seine Krankheit opfern.

 

                                                                          Pfarrer Sebstian Kneipp